Samstag, 13. Februar 2016

Rezension Der Herr des Turmes



Titel: Der Herr des Turmes
Autor: Anthony Ryan
Verlag: Klett Cotta Verlag
Seitenzahl: 859
Preis: 24,95 €
Leseprobe: *klick*


Achtung es handelt sich hier um die Rezi von Rabenschatten Teil2!
Vaelin al Sorna ist es leid zu kämpfen und zu töten und möchte eigentlich in Frieden leben. 
Der neue König ernennt ihn zum "Herrn des Turmes" und schickt ihn in die Nordlande. Doch leider bleibt es nicht so friedlich wie Vaelin es sich erhofft hatte.


Meine Meinung:

Was mir besonders gut gefallen hat war das wir auch in der Herr des Turmes einige Charaktere wieder finden die auch bereits in Rabenschatten 1 dabei waren. 
Diese wachsen einem dank der liebevollen Beschreibung und Charakterisierung unglaublich schnell ans Herz.

Wir haben es hier mal nicht mit Trollen, Orks, Feen oder Elfen zu tun, sondern meist mit ganz normalen Menschen. 
Allerdings haben einige von ihnen besondere Fähigkeiten wie z.B. hellsehen, heilen, Tiere zähmen oder wie Vaelin der durch "Das Lied des Blutes" vor Gefahren gewarnt wird.
Anfangs denkt man vielleicht es geht etwas seichter in diesem Buch zu, aber die Kampfszenen sind wirklich sehr brutal und blutrünstig. 
Jemand mit schwachen Nerven sollte es sich lieber 2 mal überlegen dieses Buch zu lesen.

Während dieser Szenen wurde mit beswusst man sollte nicht zuviele Charaktere ins Herz schließen. Zum trauern bleibt einem wirklich kaum Zeit.


Wie so oft haben wir auch bei Rabenschatten 2 einen totalen Cliffhanger...eben noch in einer wirklich spannenden Szene und schwupps ist das Buch zu Ende. 
Ich hoffe wirklich das ich mich nicht all zu lange gedulden muss um endlich zu wissen wie es mit Vaelin weitergeht.

Kommentare:

  1. Huhu! :)

    Diese Reihe habe ich auch schon ins auge gefasst. Klingt nach spannender Fantasy und die Cover sind super schön! *-* Dass man sich besser nicht zu viele Lieblinge suchen sollte, weiß ich schon von George RR Martin der mit Vorliebe alle "netten" beseitigt. :3 Da kann ich mir gut vorstellen, dass dies bei Rabenschatten auch ähnlich sein wird.

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja an die "netten" sollte man sich nicht gewöhnen ;)
      Ach die Bücher sind auch noch auf meiner Wuli, aber es geht wohl aktuell nicht weiter, wenn ich das richtig mitbekommen habe.

      Liebe Grüße
      Mara

      Löschen