Freitag, 9. September 2016

Rezension: "Nox 1.2 - Zwielicht" von Melanie Vogltanz (Aurora 9)

Titel: Nox 1.2 - Zwielicht
Autor: Melanie Vogltanz
Verlag und Info: Papierverzierer Verlag
E-Book, 122 Seiten
Preis: 2,99 €
Reihe: Ja, Aurora Episode 2 Band 1, Nox 2
Zum E-Book gehts z.B. hier: Klick



 „Nox 1.2 – Zwielicht“ von Melanie Vogeltanz (Aurora 9)   

Wer noch nicht angefangen hat mit Aurora und noch Lust hat einzusteigen, sollte am Wochenende mal vorbeischauen, wir haben nämlich noch eine Überraschung im Gepäck für Euch! 

Nun erstmal zum Inhalt von Nox 1.2: 

Nun ist es schon soweit: Die erste Episode der 8 Superheldinnen ist abgeschlossen, und wir starten Episode 2 damit zu erfahren, wie es mit Nox, unserer Gedankenkünstlerin, weitergeht.

Ronna führt immer noch ihren kleinen Buchladen, in den sich eher selten Kunden verirren. Es ist wieder etwas Normalität in ihr Leben eingekehrt. Dachte sie.
Denn auf einmal steht Charlotte in ihrem Laden. Die, die seit Wochen verschwunden und für tot geglaubt war. Doch etwas ist seltsam an Charlotte – Ronna kann nicht auf ihre Gedanken zugreifen.

Als ihr dann das gleiche mit einem seltsamen Mann passiert, der auf einmal in ihrem Laden steht, spürt Ronna, das großes Unheil in Verzug ist.
Der Mann bietet ihr einen Job an. Ronna nimmt ihn an, ohne zu wissen, worum es sich handelt, nachdem ein neues unheimliches Ereignis sie davon überzeugt hat, dass sie handeln muss.

Hätte sie geahnt was sie noch aufdeckt und welche Traumata ihr da bevorstehen, hätte sie es sich vermutlich anders überlegt….

Beurteilung

Zuerst mal möchte ich anmerken, dass ich die Cover der zweiten Episode vieeeel schöner finde als die der ersten. Die weich gezeichneten Porträtbilder machen finde ich viel mehr her als die hart gezeichneten Comicfiguren.
Aber darum soll es ja nicht gehen :-)

Da man die Heldinnen jetzt schon kennt und weiß, was sie für Fähigkeiten haben und woher, kann man hier gleich in die Handlung einsteigen – und das tut die Autorin aus. Atemlos habe ich die Geschichte verfolgt, wie es Ronna weiter ergeht. Ich finde vom Schreibstil und von der Spannung her gehört Nox auf jeden Fall zu meinen Top 3 der Superheldinnen, es ist wirklich super geschrieben und man kann sich  Ronna und ihre Art und Weise so herrlich bildlich vorstellen.
Gar nicht so fein finde ich, dass es in diesem Teil so ganz und gar kein tolles Ende gibt, meiner Meinung nach :-/ Ich habe ja die Hoffnung, dass es sich doch alles noch irgendwie auflöst in den nächsten Episoden. So wird man natürlich an der Angel gehalten, die virtuelle Karotte…. 

Und was ganz fies ist: Man wartet ja die ganze Zeit darauf, dass a) endlich mal was rauskommt wie die Heldinnen überhaupt an diese Fähigkeiten gekommen sind und b) ob endlich Zusammenhänge hergestellt werden zwischen den Heldinnen.
Ich verrate nix, aber zu einem der beiden Themen fallen zwischendurch mal 2 Nebensätze und dann nix mehr! Das ist Folter *grml*

Naja was soll ich sagen, ich bin immer noch Aurora-Fan, weil das einfach mal was anderes ist als die üblichen Buchtrilogien und so eine große Vielfalt bietet. Realität und Fantasy vermischt, das ist einfach großartig, und es gibt ja auch immer nur sehr kurze Wartezeiten, bevor man weiterlesen kann.

Ich kann nur jedem empfehlen, sich das mal anzuschauen – man sollte aber nicht mittendrin anfangen. In welcher Reihenfolge die Heldinnen gelesen werden ist eigentlich egal, aber man sollte auf jeden Fall die Episodenteile hintereinander lesen (also 1.1, 1.2 usw. von einer bestimmten Heldin).

Viel Spaß beim Lesen!


Und es geht auch schon weiter mit der zweiten Heldin: 

 
Falls Ihr jetzt mehr zu den anderen Superheldinnen, den Autoren oder ganz allgemein zum Projekt Aurora wissen wollt:

Unter www.aurora.papierverzierer.de gibt es alles, was man wissen muss - und natürlich auf den Homepages und You Tube Kanälen der beteiligten Blogger und Autoren! 


Die Blogs :























Die Autoren :


www.facebook.com/sandrabaumgaertnerautorin
www.sandra-baumgaertner.de
www.facebook.com/ann-kathrinkarschnickautorin
www.ann-kathrinkarschnick.de
https://www.facebook.com/aetherwelt/?ref=bookmarks
http://www.anja-bagus.de/
https://www.facebook.com/luciawiemer/  http://luciawiemer.blogspot.de/ https://www.facebook.com/sandraflorean.autorin/
http://sandraflorean-autorin.blogspot.de/
https://www.facebook.com/vogltanz
http://www.melanie-vogltanz.net
https://www.facebook.com/stephanie.linnhe/
http://www.stephanielinnhe.com/
https://www.facebook.com/cgbrinkmann/
http://carolinegbrinkmann.weebly.com 
 
Auf www.papierverzierer.de und auf http://www.aurora.papierverzierer.de/ habt ihr alle Infos zum Projekt komplett.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen