Sonntag, 25. Juni 2017

Geburtshilfe für Buchbaby "Der Hüter-Stadt der Tiefe" von Jasmin Jülicher gesucht!

"Der Hüter - Stadt der Tiefe" -  Autorin: Jasmin Jülicher 


Hallo Ihr Lieben,

heute kündigen wir für Euch ein tolles Buch an, das noch etwas Geburtshilfe benötigt! 

Und wir sind mit die Ersten, die Euch das fertige Cover präsentieren dürfen *freu*

Jasmin Jülicher hat Ihren Debütroman "Der Hüter - Stadt der Tiefe" vollendet, der der Auftakt zu einer  Reihe werden soll, aber auch in sich abgeschlossen ist.

Biota handelt in einer alternativen Vergangenheit Ende des 19. Jahrhunderts, in der die Menschen nach dem Krieg unter der Meeresoberfläche in Biota leben. Es ist eine Mischung aus Fantasy, Steampunk und Krimi.

Ich durfte bereits in der digitalen Version querlesen und bin schon total begeistert - sowohl von der Entwicklung der Handlung, als auch vom Schreibstil der Autorin. 

Hier ist der Klappentext:

„Biota, 1888



Biota – Die Stadt, die nach dem Großen Krieg auf dem Meeresboden gebaut worden ist. Für die Bewohner ist sie eine sichere Heimat, denn die Oberen haben dafür gesorgt, dass jede gewalttätige Tendenz in den Menschen zusammen mit ihren Erinnerungen ausgelöscht wurde.

Doch dann taucht eine grausam zugerichtete Leiche auf,  die es nie hätte geben dürfen. Alexander, oberster Hüter der Stadt, und die Biologin Nic ermitteln und stellen bald fest, dass dieser Mord erst der Anfang war. Denn Biota ist längst nicht die sichere Zuflucht, die sie zu sein scheint …

Sie müssen sich entscheiden: Ist die Wahrheit es wert, dass sie dafür ihr eigenes Leben und die Existenz der gesamten Stadt aufs Spiel setzen?“


Das kann sich nur lohnen! 

Damit wir dieses wunderschöne Cover nicht nur digital, sondern auch live und in Farbe bewundern dürfen, hat Jasmin ein Crowdfunding für den Buchprint ins Leben gerufen.

Wir bitten Euch sehr herzlich, sie dabei zu unterstützen, damit wir in den vollen Genuss der altmodischen Buchlektüre kommen :-)

Hier ist der Link zum Crowdfunding: http://www.visionbakery.com/stadtdertiefe

Im Crowdfunding findet ihr auch Zugriff auf eine Leseprobe und weitere Informationen zum Roman. Etwa 1/4 des Betrags ist schon beisammen - den Rest schaffen wir auch noch! 

Sollte es mit dem Print klappen, wird sich Jasmin auch sicher eine kleine Aktion für Euch überlegen.

Seid dabei und wenn ihr Fragen zum Buch habt, oder neugierig seid wie es weitergeht, folgt Jasmin auf Ihrer Facebook-Autorenseite:  Jasmin Jülicher Autorin

Die vollständige Rezension zum Buch bekommt ihr natürlich in Kürze von uns! 

Nun drücken wir die Daumen, das es mit dem Buchdruck klappt! 


Eure Buchfeen 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen