Freitag, 12. Februar 2016

Rezension : "MUC ( Band 2 ) - die verborgene Stadt - Anna Mocikat

Titel : MUC - die verborgene Stadt ( Band 2 der Reihe )
Autor : Anna Mocikat 
Verlag und Leseprobe : Droemer-Knaur
TB, 382 Seiten
Preis : 12,99 €

Rezension zu „MUC – die verborgene Stadt“ von Anna Mocikat


Diese Fortsetzung von „MUC“ ist noch eine Steigerung zum ersten Teil in Punkto Grusel und Spannung.

Inhalt : 

*SPOILER* für alle die den 1. Teil noch nicht gelesen haben ! 

Der neue Hades-Bewohner Franck, der am Ende des 1. Bandes verschwunden war, taucht wieder auf : Er entpuppt sich als Einwohner von Utilitas – dem ehemaligen Frankfurt. Dessen Existenz allerdings den meisten Bewohnern von MUC nicht bekannt ist.
Utilitas beschließt aufgrund von Francks Spionageberichten, einen Angriff auf MUC vorzunehmen und die Stadt zu übernehmen.
Die Einwohner des Hades erfahren davon und schließen einen Pakt mit dem Propheten, um gemeinsam gegen die Bedrohung vorzugehen. Da Utilitas aber eine absolute Übermacht ist, müssen die Bewohner des alten Flughafens MUC, deren Existenz ein Mysterium ist, zur Unterstützung gebeten werden.
Der ehemalige Flughafen ist allerdings verseuchtes Gebiet, da es in der Nähe eines ehemaligen Kernkraftwerks steht. Zu den Bewohnern gab es seit Jahren keinerlei Kontakt mehr, da die Strahlung und das Risiko zu hoch waren.
Pia macht sich mit Ihren Freunden Elias und Sam auf den Weg, um die Einwohner des alten  MUCs zu finden und Utilitas bekämpfen zu können.

Das Buch : 

Genauso gut geschrieben wie der erste Teil, flüssig und spannend bis zum Schluss; und auch hier haben wir wieder einige der „komischen“ Elemente zur Stimmungsauflockerung, wenn für uns selbstverständliche Gegenstände in der Zukunft zum Rätsel werden.
Der Gruselfaktor ist hier wesentlich höher als im ersten Teil,  vor allem wenn die ersten durch die Strahlung mutierten Lebewesen und Regionen beschrieben werden. Das kommt für meinen Teil etwas zu kurz – hier hätte ich mir mehr Beispiele und Detail gewünscht.
Meine Lieblingsfigur in Teil 2 ist Goliath, der kleine Affe von Aela J Und natürlich ist das Ende absolut unbefriedigend und lässt einen nach Teil 3 der Geschichte lechzend zurück….. absolut top !
Zur Überbrückung gibt es, soweit ich gesehen habe, bislang drei E-Books mit verschiedenen Side-Storys zu je 0,99 € … die werde ich mir wohl auch noch zu Gemüte führen J
Tolles Buch, auf jeden Fall lesen.


 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen